ANLAGEN ENDMONTAGE

ANLAGEN ENDMONTAGE

Standort: ALTBAU, Erdgeschoss

ANLAGEN ENDMONTAGE 8 Mitarbeitende

Seit Anfang 2019 wird unser neustes Antriebssystem (SL35) Inhouse vormontiert. Vorher wurden die Norm-Anlagen immer auf der Baustelle eingekittet. Neu sollen die Antriebe auf drei Montagelinien im One-Peace-Flow montiert werden, welche zurzeit in Planung/Umsetzung sind.

  • Mechanischer Zusammenbau der Anlagen
  • Standartverdrahtung Antrieb/Steuerung
  • Endprüfung der Anlagen
  • Montieren von Bahnkomponenten
  • Konfektionierung der Antriebe
  • Baugruppenmontage
  • Montieren von Torantrieben
  • Bereitstellung sämtlicher Anlagen

Endmontage

Endmontage der Antriebssysteme. Pro Woche werden ca. 45 SL35 An-
lagen vormontiert (eingekittet/geprüft).

EMS Sicherheitsleisten

Fertigung der Sicherheitsleisten EMS (Elektro-Mechanische-
Sicherheitsleisten) im Torbereich. Verbrauch von ca. 300 Meter Gummi pro Woche.
 

Flügelgewicht

SLX-V Antriebe (Stahlkastenausführung) kommen ab einem Flügelgewicht von 250kg zum Einsatz auch beim Brandschutz.

Torantrieb DBX

Endmontage der Torantriebe DBX (Garagentorantrieb).
Ca. 30 Stück/Woche.

Durchlaufzeit

Standardanlagen 1-2 Tage (SL35, SLX-V, DBX)

Spezial Anlagen 3-10 Tage (SRM, Bahnanlagen, Hubgeräte, Barrieren)

Endmontage

Endmontage der Antriebssysteme. Pro Woche werden ca. 45 SL35 An-
lagen vormontiert (eingekittet/geprüft).

Flügelgewicht

SLX-V Antriebe (Stahlkastenausführung) kommen ab einem Flügelgewicht von 250kg zum Einsatz auch beim Brandschutz.

Durchlaufzeit

Standardanlagen 1-2 Tage (SL35, SLX-V, DBX)

Spezial Anlagen 3-10 Tage (SRM, Bahnanlagen, Hubgeräte, Barrieren)

EMS Sicherheitsleisten

Fertigung der Sicherheitsleisten EMS (Elektro-Mechanische-
Sicherheitsleisten) im Torbereich. Verbrauch von ca. 300 Meter Gummi pro Woche.
 

Torantrieb DBX

Endmontage der Torantriebe DBX (Garagentorantrieb).
Ca. 30 Stück/Woche.