Eintritt frei

Für den Heros-Komplex im Amsterdamer Stadtteil Nieuw-West Sloterplas wurden die über 100 luxuriösen Appartements mit einem speziellen Zutrittssystem ausgestattet – einer Kombination aus automatischer Drehtüre, Zutrittskontrolle und Kameraüberwachung. Zusätzlich sollten die Türen von beiden Seiten berührungslos bedient werden können. Für das Projekt wurden gemeinsam mit dem hochspezialisierten Türautomatik-Unternehmen OTD toegang & comfort BV – einem jahrelangen Vertriebspartner von Gilgen –51 FD20-Türantriebe montiert. Als Sicherheitselemente wurden Flächenscanner und ein Zutrittskontrollsystem eingesetzt. Das berührungslose Öffnen wird mit speziellen Sensoren ermöglicht. 

Schliessen

Sie suchen - Wir finden